Flamenco 60+

Datum: 23. Sep.17
Uhrzeit: 16:00 - 19:45

Endlich Zeit, das auszuprobieren, was Sie schon immer ausprobieren wollten? Sehnsucht nach südlichen Gefilden?
Flamenco – das steht für Temperament, Leidenschaft und Ausgelassenheit.

Erst seit ca. 200 Jahren spricht man von dieser Kunst als „Flamenco“. Er war und ist vor allem für die spanische Landbevölkerung ein Medium und ein Ventil, um Gefühle auszudrücken. So stehen Themen wie Liebe, Leid und Tod, aber auch Ausgelassenheit und Freude im Vordergrund.
Dieser Workshop richtet sich mit seinem Trainingsaufbau speziell an Teilnehmende ab 60 Jahren.
Mit ausgesuchten Pilates-Übungen wird eine flamencotypische Körperhaltung aufgebaut.
Weitere Themen sind ein anatomisch korrektes Fußtraining sowie die Arbeit an der Hand- und Armführung. Außerdem wird Rhythmik, Gehörbildung und theoretische Hintergründe wie Geschichte und Stilistik des Flamenco thematisiert und eine kleine Choreographie erarbeitet.
Eine paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Seminar ist für Anfänger ohne und mit wenigen Vorkenntnissen geeignet.

Veranstalter: Volkshochschule Iserlohn
Internet: www.vhs-iserlohn.de
E-Mail: volkshochschule@iserlohn.de

Lade Karte ...

 

Veranstaltungsort:
VHS Letmathe
Von-der-Kuhlen-Straße 36
Letmathe




Weitere Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort