Jingle Hell. Weihnachten feiern – und trotzdem glücklich sein

Datum: 01. Dez.17
Uhrzeit: 19:00

Jingle Hell. Weihnachten feiern – und trotzdem glücklich sein
Lyrik, Satiren, Gitarrenklänge mit Klaus Grabenhorst

Wenn sich immer früher die Schokoladen-Nikoläuse in den Supermärkten stapeln, wenn immer mehr Adventskränze über Burn-Out klagen und es alle Jahre wieder mehr Stress und Stunk gibt statt Lieder, dann kann es heilsam sein, zusammen den Satirikern und Spöttern zu lauschen, die mit spitzer Feder dafür sorgen, dass wir nicht in den besinnlichen Tagen „um die Besinnung gebracht werden“ (Joachim Ringelnatz). Freuen Sie sich also auf umgestürzte Christbäume, einen lallenden Chor auf dem Weihnachtsmarkt, der zur Attraktion wird, ein aus der Krippe geklautes Jesuskind, ein Fest der etwas anderen Art in einem Raumschiff, zähe Verwandte, Beinah-Morde, Engel und Teufel.

Klaus Grabenhorst ist seit über 40 Jahren unterwegs als Erzählkünstler, Schauspieler und Sänger: Tourneen führten ihn für das Goethe-Institut in die Türkei, er spielte im TAT-Frankfurt, und im russischen Fernsehen war er aus dem Wachtangow-Theater in Moskau bis nach Wladiwostock zu hören.

Vorverkauf: Kulturcafé Pollmeier, Tel.: 02374/4529

Veranstalter: Melange e.V.
Internet:
www.melange-im-netz.de

Lade Karte ...

 

Veranstaltungsort:
Gaststätte Pollmeier
Gennaer Str. 28
Letmathe-Genna




Weitere Veranstaltungen