Kiliankirmes in Letmathe

Datum: 14. Jul.17 - 17. Jul.17
Uhrzeit:

Willkommen zur Kiliankirmes! Alljährlich, am dritten Wochenende im Juli, findet in Letmathe die älteste Innenstadtkirmes Südwestfalens statt.

In diesem Jahr jährt sich zum 566. Mal die früher als “Feierlichkeit zum Ende der Kirch­weihe” begonnene Tradition.

Das Bild der Kirmes hat sich seither natürlich gewandelt. Waren es früher Gaukler und Händler, so kamen nach und nach durch Pferde oder Muskelkraft angetriebene einfache Fahrgeschäfte hinzu, die mit Pferdewagen mühsam und gefährlich von einem Ort zum nächsten transportiert wurden.

Auf der Kiliankirmes “von heute” laden alljährlich zahlreiche Fahrgeschäfte, Kirmesbuden und Gastronomiestände in der 1,5 Kilometer langen Budengasse Jung und Alt ein, das bunte Kirmestreiben zu genießen. Rund 200 000 Besucher kommen dieser Einladung jedes Jahr nach.

In diesem Jahr warten auf der rund 20 000 Quadratmeter großen Kirmesfläche in den Straßen und auf Plätzen in der Letmather Innenstadt über 130 Vergnügungsbetriebe, Imbiss- und Verkaufsstände auf die Besucher, darunter 11 Großfahrgeschäfte, 7 Kinderfahrgeschäfte und zahlreiche Imbiss-, Spiel- und Verkaufsstände.

Festliche Eröffnung mit Fassanstich und Freibier am 14. Juli um 16 Uhr an der Treppe zum Neumarkt durch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens.

Zum ersten Mal dabei sind in diesem Jahr die mit modernster Computertechnik gesteuerte virtuelle Actionfilm-Simulation „New World 3000“, die Laufgeschäft-Attraktion „Chaos-Airport“ mit Klettertower und „Notrutsche“ und das Flugkarussell „Jet Force“, in dem mutige „Astronauten“ ein Gefühl der Schwerelosigkeit erleben können.

Weitere Highlights sind die Geisterburg „Haunted Castle“ mit vielen Grusel- und Spezialeffekten sowie Live-Geistern, die Rutsche „Taboga“, der beliebte „Kesseltanz“, der „Twister“ als Hochfahrgeschäft mit „Kultstatus“ und die Achterbahn „Spinning-Coaster“ mit drehenden Gondeln.

Selbstverständlich werden auch die unverzichtbaren Kirmesklassiker Auto Scooter, Break Dance und Musikexpress nicht fehlen.

Auf die kleinen Kirmesbesucher warten unter anderem ein “Kindersportkarussell”, der fliegende Teppich „Crazy Carpet“, der Kinder‑Flieger “Disney‑Star”, das Piratenschiff „Bounty“, der “Kinder‑Kettenflieger”, die Achterschleife „Truck Stop“ und das Fahrgeschäft „Crazy Clown“.

Am Kirmesmontag ist in der Zeit von 14 bis 18 Uhr Familiennachmittag mit merklich vergünstigten Preisen an allen Fahrgeschäften.

Die Werbegemeinschaft Letmathe wird auch in diesem Jahr das Festzelt und den angrenzenden “Karibischen Garten” als Bürgertreff auf insgesamt rund 700 qm bewirtschaften. Dieser generationsübergreifende Treffpunkt sorgt durch seine liebevolle Gestaltung für eine besondere Atmosphäre.

Unterhaltungsprogramm “Bürgertreff” im Festzelt:

Freitag, 14. Juli:
ab 18 Uhr DJ Times,
ab 20.30 Uhr Live-Musik

Samstag, 15. Juli:
ab 19 Uhr DJ Party,
ab 20.30 Uhr Live-Musik

Sonntag, 16. Juli:
um 11 Uhr ökumenischer Gottesdienst,
ab 14 Uhr Seniorennachmittag
ab 17 Uhr Talent-Casting der Rock- und Pop-Fabrik  und Tanzschule (Gesang/Musik, Tanz u.a./Anmeldung und Infos unter info@rockpopfabrik.de),
anschließend DJ Party

Montag, 17. Juli:
ab 11 Uhr Großer Bürgerfrühschoppen,
jeweils um 15, 16 und 17 Uhr Kasperle-Theater mit der Altwestfälischen Puppenbühne
ab 20 Uhr Non-Stop Music-Show 2017

Zum Ausklang der Kilianskirmes findet am Montag, 17. Juli, um ca. 22.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk unter dem Motto “Letmathe leuchtet” statt. Das Feuerwerk wird, wie in den vergangenen Jahren, auf dem Schulhof der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule, Von-der-Kuhlen-Straße 36, abgebrannt.

Veranstalter: Stadt Iserlohn
Internet: www.kiliankirmes-letmathe.de

Lade Karte ...

 

Veranstaltungsort:
Overwegstraße, Saalbau, Neumarkt
Innenstadt Letmathe
Letmathe




Weitere Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort